Falstaff Weinguide 2020/21

Der druckfrische Falstaff Weinguide bereitet uns mit hervorragenden Bewertungen große Freude. Besonders stolz sind wir auf unsere erste 94-Punkte-Bewertung. Alle Verkostungsnotizen im Überblick:

92 Neuburger Leithaberg DAC 2018
Gelbe Tropenfrucht, zarte Wiesenkräuter, ein Hauch von Maracuja, etwas würzig. Saftig, elegant, feine Säurestruktur, extraktsüß, Maracuja im Abgang, tabakig im Nachhall, guter Speisenbegleiter.

92 Chardonnay Ried Tatschler Leithaberg DAC 2018
Zarte Edelholzwürze, etwas nach Mango und Melisse, mit Blütenhonig unterlegte Orangenzesten. Saftig, elegant, feine Säurestruktur, Papaya im Abgang, würziges Finish, guter Speisenbegleiter.

91 Chardonnay Leithaberg DAC 2018
Feiner Kräutertouch, unterlegt mit Vanillenoten, zart nach Williamsbirne, frische Orangenschalen, mit Tropenfrucht unterlegt. Saftig, elegant, wirkt leichtfüßig, etwas mineralisch, Kernobst im Abgang, gut eingebundene Säurestruktur, bereits gut antrinkbar.

94 Blaufränkisch Ried Reisbühl Leithaberg DAC 2017
Mit Wiesenkräutern unterlegte dunkle Beerenfrucht, etwas nach Cassis und Weichseln, ein Hauch von Zitruszesten, Noten von Minze klingen an. Komplex, elegant, feinmaschig, gut integrierte Tannine, wirkt leichtfüßig, rote Kirschfrucht im Abgang, vielseitig einsetzbar.

93 Blaufränkisch Ried Föllikberg Leithaberg DAC 2018
Reife Brombeeren, etwas nach Kräutern, zart nach Lakritze, Dörrobst klingt an, tabakig. Saftig, elegant, feine Textur, schwarzes Waldbeerkonfit, Holzwürze, bereits gut antrinkbar, vielseitiger Speisenbegleiter.

92 Blaufränkisch Leithaberg DAC 2017
Frische schwarze Beerenfrucht, etwas Cassis, ein Hauch von Gewürzen, Bergamotte und Orangenzesten. Gute Komplexität, saftig, elegant, extraktsüß, Brombeernuancen, mineralisch, feinwürziger Nachhall, gutes Reifepotenzial.

Der druckfrische Falstaff Weinguide bereitet uns mit hervorragenden Bewertungen große Freude. Besonders stolz sind wir auf unsere erste 94-Punkte-Bewertung. Alle Verkostungsnotizen im Überblick:

92 Neuburger Leithaberg DAC 2018
Gelbe Tropenfrucht, zarte Wiesenkräuter, ein Hauch von Maracuja, etwas würzig. Saftig, elegant, feine Säurestruktur, extraktsüß, Maracuja im Abgang, tabakig im Nachhall, guter Speisenbegleiter.

92 Chardonnay Ried Tatschler Leithaberg DAC 2018
Zarte Edelholzwürze, etwas nach Mango und Melisse, mit Blütenhonig unterlegte Orangenzesten. Saftig, elegant, feine Säurestruktur, Papaya im Abgang, würziges Finish, guter Speisenbegleiter.

91 Chardonnay Leithaberg DAC 2018
Feiner Kräutertouch, unterlegt mit Vanillenoten, zart nach Williamsbirne, frische Orangenschalen, mit Tropenfrucht unterlegt. Saftig, elegant, wirkt leichtfüßig, etwas mineralisch, Kernobst im Abgang, gut eingebundene Säurestruktur, bereits gut antrinkbar.

94 Blaufränkisch Ried Reisbühl Leithaberg DAC 2017
Mit Wiesenkräutern unterlegte dunkle Beerenfrucht, etwas nach Cassis und Weichseln, ein Hauch von Zitruszesten, Noten von Minze klingen an. Komplex, elegant, feinmaschig, gut integrierte Tannine, wirkt leichtfüßig, rote Kirschfrucht im Abgang, vielseitig einsetzbar.

93 Blaufränkisch Ried Föllikberg Leithaberg DAC 2018
Reife Brombeeren, etwas nach Kräutern, zart nach Lakritze, Dörrobst klingt an, tabakig. Saftig, elegant, feine Textur, schwarzes Waldbeerkonfit, Holzwürze, bereits gut antrinkbar, vielseitiger Speisenbegleiter.

92 Blaufränkisch Leithaberg DAC 2017
Frische schwarze Beerenfrucht, etwas Cassis, ein Hauch von Gewürzen, Bergamotte und Orangenzesten. Gute Komplexität, saftig, elegant, extraktsüß, Brombeernuancen, mineralisch, feinwürziger Nachhall, gutes Reifepotenzial.

Zurück zu unseren Neuigkeiten
Zurück zu unseren Neuigkeiten

Mit unserem Newsletter bleiben Sie am Laufenden:
Aktuelles aus dem Weingarten, neue Jahrgänge, Veranstaltungen, uvm.

Mit unserem Newsletter bleiben Sie am Laufenden:
Aktuelles aus dem Weingarten, neue Jahrgänge, Veranstaltungen, uvm.

Mit unserem Newsletter bleiben Sie am Laufenden:
Aktuelles aus dem Weingarten, neue Jahrgänge, Veranstaltungen, uvm.